Über

dich

& Mich

Meine Mission: Online Unternehmerinnen helfen digitale Produkte mit mehr Leichtigkeit zu vermarkten, launchen und verkaufen!

Ich bin

… unkompliziert, dynamisch und eine Powerfrau!

Ich liebe meine Arbeit, stürze mich mit Begeisterung auf alles Neue und liebe es mein Händchen für Marketing mit meiner Affinität für Technik verbinden zu können.

Während meiner Zeit im Ausland habe ich gelernt, auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu behalten und stelle mich (fast) jeder Herausforderung. Also egal, welche Herausforderung du bei deinem Launch hast:

Von der BWLerin

zur Launch-Lieb-haberin

Ich war nicht immer selbstständig. Ganz im Gegenteil!

Ich bin gelernte BWLerin und die ersten Jahre meiner Karriere sehen eher klassisch aus: Nebenberufliches Wirtschaftsstudium, Ausbildung zur Industriekauffrau bei einem Kranhersteller, 2 Jahre angestellt im Verkauf und Service.

Dann wurde mir klar: Das reicht mir nicht. Ich wollte mehr. Mehr Freiheit, mehr Weiterbildung, mehr von der Welt sehen. Ich wusste nur nicht, wie.

Kurzerhand habe ich gekündigt und ein Masterstudium für International Management an der Hochschule Bochum gemacht. Das Tolle an diesem Studium: Ich hatte die Möglichkeit ein Auslandssemester zu machen. 

Mir war sofort klar: Es geht nach Neuseeland.

Cause why not?

Perfekt um weit weg von allem Bekannten die Grenzen auszutesten! Und das habe ich dann auch gemacht – wenn schon, dann richtig.

Nachdem mich das Leben weit weg von Deutschland in seinen Bann gezogen hatte, bin ich nach dem Studium noch 18 Monate in der Welt unterwegs gewesen: Thailand, Australien, Bali, England …

You name it – und ich sag dir, ich war vermutlich da.

 
 

Von Busch-wlan und virtueller Assistenz

Damals war mir jede Arbeit recht – vom Au-pair über die Tätigkeit als Coach einer Motorradtour durch die australische Wildnis bis zum Aufbau des Marketings eines Hostels habe ich vieles ausprobiert.

Beim Marketing bin ich dann hängen geblieben. In Australien war das übrigens gar nicht so einfach: 10 Minuten Ladezeit einer Webseite dank großartigem australischen “Busch-WLAN”.

 

But what the hell: Man wächst an seinen Herausforderungen.

Okay, und dann? Tja, dann kam Matt. Auf einer 4-tägigen Wanderung inspirierte er mich zum Arbeiten von unterwegs. Er war Texter und Fotograf und arbeitete, während er monatelang die schönsten Orte der Welt bereiste. Da wusste ich: Das will ich auch!

Also zurück nach Deutschland! Dort begann ich nur kurze Zeit später meine letzte Vollzeitstelle als Angestellte im schönen Berlin.

 

Anfang 2019 war es dann soweit:

Ich startete als virtuelle Assistenz und unterstützte meine Kunden in der Webseitenpflege, der Social-Media-Betreuung, dem E-Mail-Marketing und im Projektmanagement. 

Digitale
Normadin in Vollzeit?

Werde ich wohl nie

Irgendwann kam in an den Punkt, dass ich mehr Zeit in mein Business investieren wollte. Also kündigte ich die bisherige Vollzeitstelle und begann Teilzeit und remote in einer Berliner Agentur für Digitales Marketing zu arbeiten.


Mein Traum wurde wahr: Arbeiten von unterwegs und das in einem Bereich, der mich schon in Australien gefesselt hatte.


And yet: Die Welt ist mein Zuhause.


Ich habe 1,5 Jahre lang von Mailand, England, Schottland, Schweden, der Schweiz und Österreich aus meine Kunden betreut und für meine Teilzeitstelle gearbeitet.
Nach sage und schreibe 43 Flügen im Jahr 2019 wurde mir klar: Ich werde nie Digitaler Nomade sein. Ich wollte zurück in die Heimat.


Ob du es glaubst oder nicht: Ich bin fest verwurzelt in meiner Heimat – dem wunderschönen Ruhrgebiet! (nein, das ist keine Ironie)
Zwischen Kohle und Stahl, direkt an der Stadtgrenze Bochums, im tiefsten Westen (bitte das Grönemeyer-Lied im Hinterkopf ausblenden, danke) bin ich inzwischen wieder zu Hause.

 

Für mich gilt aber noch immer:

Die grösste

Sehens-
würdig-
keit,

die es gibt, ist die Welt

sieh sie dir an.”

Kurt Tucholsky

Hast Du

Lust mit mir

zu arbeiten?

Mach Schluss mit dem ewigen Launch-Stress und sichere dir meine Unterstützung. Wir bequatschen bei einer virtuelle Tasse Kaffe oder Tee, ob wir zusammenpassen.

Copyright © 2021 Johanna Hahn